top of page

Nachhaltigkeit bei Liquicon



Ressourcen schonen - Umwelt entlasten!


Wir brauchen umweltfreundliche Konzepte, deswegen arbeiten wir unaufhörlich an der Optimierung der Restmengenentleerung, um den Verbrauch an wertvollen Rohstoffen in Ihrer Produktion zu reduzieren. Wir möchten Ihnen einen klaren ökologischen und ökonomischen Vorteil bieten.


Ein Beispiel ist die Veränderung der Bodenneigung bei den meistverwendeten Containertypen: sie führt zu geringeren Restmengen, wodurch sich Rohstoffeinsatz und Abfallaufkommen entscheidend verringern.


Durch den Einsatz unserer Systeme entfallen umweltbelastende Reinigungsprozesse, auch kostbare Wasserressourcen werden geschont.


Nachhaltigkeit gilt auch im Bereich Transport: Durch unser Container-Konzept mit optimaler Falt- und Stapelbarkeit nutzen wir Transportwege wesentlich effizienter und reduzieren den CO2-Austoß maßgeblich. Ziel ist eine sinnvolle Transport-Ratio von 3:1 bis 5:1.


Der faltbare Stahlcontainer - MGN




Der eigens für Ihre Bedürfnisse entwickelte Liquicon MGN Container steht mit seiner 19° Bodenneigung für eine effiziente Entleerung auch hochviskoser Fabrikate.

Profitieren Sie von der hervorragenden Restmengenentleerung Ihrer hochwertigen Produkte auf lange Sicht.


Spezielle Liner



Unsere Inliner bestehen aus Polyethylen. Seine vortrefflichen Materialeigenschaften machen ihn zu einem wertvollen Rohstoff für kostengünstige und umweltfreundliche Rezyklat-Packmittel. Damit schließt sich ein ökologisch und wirtschaftlich sinnvoller Rohstoffkreislauf: Ressourcen werden geschont, die Umwelt wird entlastet.


Wir wünschen uns weitere umweltfreundliche Konzepte, deshalb sind wir im steten Dialog mit unseren Kunden.



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page